Faith is wisdom.
Faith is power.
Faith is heart-fragrance.
Faith is the sun-child
Of the Beyond.

Vertrauen ist Weisheit.
Vertrauen ist Kraft.
Vertrauen ist Herzens-Duft.
Vertrauen ist das Sonnen-Kind
Des Jenseits.




Sri Chinmoy mit Hund

Frage: Was ist die Beziehung zwischen Vertrauen und Spiritualität?

Sri Chinmoy: Vertrauen und Spiritualität sind untrennbar. Sie sind wie ein Farmer und ein Feld. Spiritualität ist das Feld und Vertrauen ist der Farmer. Das Eine ohne das Andere ist nutzlos.

Frage: Wie wichtig ist Vertrauen?

Sri Chinmoy: Die Rolle des Vertrauens ist von enormer Bedeutung im Leben des Suchers. Er muss immer fühlen, dass er der Sohn Gottes ist und dass er Gott bewusst verwirklichen muss. Schließlich ist es Gott, der einen Sucher beschützt, befreit und erleuchtet. Wenn der Sucher kein Vertrauen hat, dann kann er nicht vorankommen. Wenn er kein Vertrauen hat, bedeutet das, dass er etwas Anderes hat: Zweifel. Entweder hat man Vertrauen, oder man hat Zweifel. Da gibt es keinen Mittelweg. Zweifel bringt wahres Gift in uns hinein. Ein Sucher muss Vertrauen in Gott und auch in sich selbst haben. Wenn er sein Vertrauen in Gott oder in seiner Suche nach Wahrheit verliert, mag sein Fortschritt langsam sein. Aber wenn er das Vertrauen in sich selbst verliert, dann ist er verloren.
Indem wir an Gott, an unseren Freunden und Nachbarn und an uns selbst zweifeln, gewinnen wir an nichts. Wenn wir Vertrauen in uns selbst und in Gott haben, blüht unser Lebensbaum beständig. Derjenige, der Vertrauen hat, fühlt Gottes Präsenz in sich selbst und in Anderen. Vertrauen ist unser ständiges inneres Wachstum. Ohne Vertrauen gist es kein Wachstum. Und ohne Wachstum, wie sollen wir da das Höchste erreichen? Vertrauen ist also von größter Bedeutung im spirituellen Leben.

Übung, um das eigene Vertrauen zu vergrößern

Wenn wir beten oder meditieren, können wir unser Vertrauen vergrößern. Es ist wie ein Muskel. Wenn wir uns bewegen, entwickeln wir den Muskel. Inneres Vertrauen kann auch ausgedehnt werden. Es gibt Viele, die in das spirituelle Leben aus Neugier eintreten. Sie haben sehr wenig Vertrauen. Aber sie hören nicht auf, sie machen weiter und machen weiter. Dann später fühlen sie in sich selbst ein tieferes Vertrauen, größeres Vertrauen, erfüllenderes Vertrauen. Wenn man also an dem spirituellen Weg festhält, wird man unweigerlich mehr Vertrauen haben.


What does your faith
Do for others?
Your faith
Brings their best to the fore
All the time.


Was bewirkt dein Vertrauen
Bei Anderen?
Dein Vertrauen
Bringt stets
Ihr Bestes zum Vorschein.



1993-01-12PhilippinesDavao_PC-Sri-Chinmoy Sri Chinmoy (1931 – 2007)
Author of over 1.600 published books on spiritual issues. For more information visit: http://www.srichinmoylibrary.com/